Sustainability – Nachhaltigkeit


Nachhaltigkeit umfasst drei Bereiche:
 
Ökologische Nachhaltigkeit: d. h. Erhalt der Artenvielfalt, Klimaschutz, Pflege von Kultur- und Landschaftsräumen, schonender Umgang mit der Umwelt …
 
Ökonomische Nachhaltigkeit: eine Wirtschaftsweise, die durch langfristige Erträge eine dauerhafte Grundlage für Wohlstand bietet.
 
Soziale Nachhaltigkeit: Eine Frage der Verteilungsgerechtigkeit, d. h. des Zugangs zu Chancen und Ressourcen. Ziel ist die Beteiligung aller Bürger an Bildung, Wohlstand, Gesundheit …
 

Corporate Sustainability bezeichnet eine in diesem umfassenden Sinn nachhaltige Unternehmensführung.















Foto:
Bankenkrise 2008, Lehman Brothers Chef Richard Fuld sagt vor Ausschuss aus.
Weltethos
und Wirtschaft


Wirtschaften
aus Verantwortung


HERAUS-
FORDERUNGEN

• Nachhaltigkeit-1


rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot