Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft

Hans Küng dazu:
»Die Erklärung nimmt die Gesetzlichkeiten von Markt und Wettbewerb ernst, will sie aber zum Wohl aller auf eine ethische Grundlage stellen. Das lange geplante Projekt hat in den vergangenen Monaten eine ungeahnte Relevanz bekommen, denn gerade die Erfahrungen in der Wirtschaftskrise unterstreichen die Notwendigkeit international akzeptierter ethischer Prinzipien und moralischer Standards für den Geschäftsalltag.
 
Das Manifest kann von allen Menschen mit ethischen Überzeugungen, religiös begründet oder nicht, mitgetragen werden. Die Verantwortung für die Umsetzung des Wirtschaftsethos liegt allerdings bei jedem Unternehmer, Investor, Kreditgeber, Mitarbeiter und Konsumenten selbst.
Das Manifest für ein Globales Wirtschaftsethos bietet ethische Grundlinien, an denen sich die Akteure in der Wirtschaft bei ihren Entscheidungen orientieren können und sollen.«
pdf
  
Broschüre:
Globales Wirtschaftsethos
 
Sie kann bei der Stiftung kostenlos bestellt werden unter versand@ weltethos.org
 
pdf
Kommentar von Hans Küng



Weltethos
und Wirtschaft


Initiativen
für eine neue Art
des Wirtschaftens


WIRTSCHAFTS-
MANIFEST
• Orientierung
• Hans Küng
rot rot rot