1991: A New World Order? – Vision ohne Strategie

Nach dem Golfkrieg kündigt US-Präsident George Bush eine neue Weltordnung (»a new world order«) an, nennt sie Vision (»a vision thing«), konkretisiert sie aber nicht mit politischen Ideen und Strategien.
 

Die erhoffte Demokratisierung im Nahen und Mittleren Osten bleibt aus. Kein Ende der israelischen Besetzung Palästinas.
 

Ist die Chance eine neue, friedlichere Welt zu etablieren zum dritten Mal verpasst worden?
















Foto:
George
H. W. Bush,
41. Präsident der USA von 1989 bis 1993

Weltethos
und Politik


Weltpolitik im
Wandel

 
NEUE
WELTORDNUNG?

• 1918
• Wilson
• Versailles 1919
• 1945
• Genutzte Chancen
• Verpasste Ch.
• 50 Jahre Frieden
• Mauerfall
• Neue Weltordng.
rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot