Der Buddha

Jahrelange Askese, Fasten und Entsagung bringen keine befriedigende Antwort.
 
In Uruvela, heute Bodh Gaya, erfährt Siddharta Gautama meditierend unter einem Baum die ersehnte Erleuchtung.
 
Siddharta wird zum »Buddha«, dem »Erwachten«, auch »Shakyamuni«, »Weiser aus dem Geschlecht der Shakyas« genannt.
film
Hans Küng:
Glaubens- bekenntnis des Buddhismus

Weltethos
und Religionen


Indisch-mystische Religionen

BUDDHISMUS
Über den
Buddhismus

• Siddharta G.
• Der Weg
• Der Buddha

rot rot rot rot rot rot rot rot