Anpassung an die Moderne

Moderne
• Rechtlich-politisch-soziale Integration der Einzelnen wie der »Kultgemeinde« in den modernen Nationalstaat.
• Modernisierung der ganzen jüdischen Lebensgestaltung, von der Kleidung bis zu den Eßgewohnheiten.
• Rabbiner: akademisch ausgebildet, tätig als Prediger, Seelsorger, Liturgen und Pädagogen.
• Reformierte jüdische Liturgie in der Volkssprache, mit Predigt und Musik, ohne Geschlechtertrennung.

Paradigmen-
wechsel
im Judentum


Hebräische Bibel


Moses Mendelssohn
(1729–1786)


Die politische Wende

Weltethos
und Religionen


Nahöstl.-prophet.
Religionen

 
JUDENTUM
Geschichte

• Zeit der Stämme
• Zeit der Könige

• Theokratie
• Hebr. Bibel
• Propheten
• Mittelalter
• Moderne
rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot