Die »Weltethos-Reden« in Tübingen

2. Weltethos-Rede am 21. Januar 2002

Mary Robinson, UN-Hochkommissarin
für Menschenrechte


»Ethik, Menschenrechte
und Globalisierung«


»Mich beeindruckt die Tatsache, dass wir keine neuen Deklarationen und Verpflichtungen benötigen. Es ist alles schon formuliert und verabschiedet. Was wir brauchen, ist viel prosaischer: Umsetzung, Umsetzung
und noch einmal Umsetzung!«


Video
Auszug aus der Rede
 
  
Text der Rede, deutsch
 

Text der Rede, englisch


Mitschnitt der Rede im Online-Shop erhältlich

Was ist Weltethos?

Die Stiftung
Weltethos

• Gründung
  der Stiftung

• Der Stifter

• Aufgaben der
  Stiftung

• Projekte
•• Die Weltethos-
    Reden

    Tony Blair
    Mary Robinson

rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot rot weiss weiss